Herzlich willkommen!

Wir begrüßen alle SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen, ErzieherInnen und Freunde der Trelleborg-Schule in Berlin-Pankow.

Die Trelleborg-Schule ist eine Grundschule mit offenem Ganztagsbetrieb. Wir verstehen unsere Schule nicht nur als Lernort, sondern auch als Lebensort. Seit vielen Jahren beteiligen wir uns am Projekt “Musikalische Grundschule”. 

Wir haben sogar eine eigene Schulhymne.

“Die Atmosphäre in der Schule ist durch Zugewandtheit und Wertschätzung der Pädagoginnen und Pädagogen gegenüber den Lernenden gekennzeichnet.” Schulinspektionsbericht 2012.

Auch im neuen Schulinspektionsbericht 2017 wird das gute Lern- und Arbeitsklima besonders hervorgehoben.

 

Unser Leitmotiv: “Es ist normal, verschieden zu sein!”

Richard von Weizsäcker

Sonnenblume

DANKE! 

Liebe Eltern,

wir das Erzieherteam arbeiten derzeit an 3 Projekten:

– „Ordnungssystem Außenspielzeug“
– „Garten der Sinne“ (Siehe Fotos)
– Raum „Wahrnehmung, Entspannung und Bewegung“

Alle Vorhaben werden aus dem Erlös der monatlichen Waffelaktion finanziert. Im nächsten
Schuljahr möchten wir diese wieder anbieten, um unsere Projekte weiter zu entwickeln.
Wir sagen DANKE für Ihre Unterstützung.

 

SOMMERFERIEN 2019

Alle Informationen und Veranstaltungen während der Sommerferien hier:

Ferienpass Sommer 19

 

“Garten der Sinne” eröffnet

Mit viel Ideenreichtumg, Fleiß und kreativer Teamarbeit wurde aus dem vormaligen Märchengarten nun der “Garten der Sinne”.

Obwohl dieser nur einen kleinen Teil des Hofes ausmacht, ist er dennoch gefüllt mit einer Vielzahl an liebevoll gestalteten Elementen zum Thema erleben, ertasten, erfühlen…

Eine rundum gelungene Umgestaltung! Schaut doch mal vorbei!

IMG_6026 IMG_6025 IMG_6024 IMG_6023 IMG_6022 IMG_6021 IMG_6019 IMG_6018 IMG_6027 

 

SPONSORENLAUF 2019

Bei bestem Laufwetter und viel Sonnenschein empfing das Kollegium die Läuferinnen und Läufer, Unterstützenden, Anfeuernden und Neugierigen.

Wieder einmal waren es Freunde, Familienmitglieder, ganze Hausgemeinschaften und ehemalige SchülerInnen, die den Weg zur Laufstrecke zwischen Thulestraße und Eschengraben gefunden haben.

Nahezu 500 StarterInnen waren auch in diesem Jahr dabei und drehten Runde um Runde für unser diesjähriges Projekt “Grünes Klassenzimmer / Schatteninsel”.

Auch wenn die Laufstrecke mitunter ziemlich voll war und der Lauf nicht einfach nur ein Paar Runden im Kreis darstellt – es war wieder eine Freude den Ehrgeiz und die Begeisterung zu sehen, die sich entlang der Strecke mitfühlen ließen.

Vielen Dank allen LäuferInnen, Sponsoren, helfenden Händen und Unterstützenden unserer Schulgemeinschaft.

Frohe Ostern, gute Erholung und einen sonnigen Start in den Mai wünschen

R. Langer und das Kollegium der Trelleborg Schule

 

Berlin-Finale Crosslauf – 10. April 2019

Von unseren 5 qualifizierten Läuferinnen und Läufern konnten sich 4 dem Großereignis Berlin-Finale im Reiterstadion des Olympiaparks stellen.

Eine schwierige Strecke mit Auf und Abs sowie viele aufgeregte und nervöse Kinder sorgten für entsprechend Anspannung.

Körperlich ging der Lauf bei einigen StarterInnen über die Leistungsgrenze hinaus und so muss man die erzielten Ergebnisse um so höher einschätzen.

Wir bedanken uns für Eure Anstrengung, Euer Durchhaltevermögen, Euren Ehrgeiz und Eure Laufleistung.

Vielen Dank auch den Unterstützenden und Daumen-Drückern!

Wir gratulieren Liesbeth (31. Platz), Felix (24. Platz), Dorothea (107. Platz) und Moritz (65. Platz) zu einem hervorragenden Abschneiden und freuen uns jetzt schon auf den nächsten Lauf!

 

FERIENPASS Ostern 2019

die aktuellen Ferienangebote in den Osterferien gibt es hier:

Veranstaltungen in den Osterferien

 

 

SPONSORENLAUF 2019 – Es wird wieder gelaufen!

Motto für den diesjährigen Lauf: “Grünes Klassenzimmer” / “Schatteninsel”

Zum Download für die Anmeldung: Sponsorenvertrag 2019  

 

Crosslauf der Pankower Schulen – Bezirksausscheid 2019 

Nicht nur das kalte Wetter und die mitunter rutschige Strecke durch die Schönholzer Heide waren eine Herausforderung. Auch die vielen Mitstreiter in den verschiedenen Läufen machten den Tag zu einem echten sportlichen Wettstreit.

Die jeweils 15 Zeitschnellsten  eines Laufes konnten sich für das Berlin-Finale qualifizieren, darunter auch 5 Schülerinnen und Schüler der Trelleborg Schule.

Wir gratulieren allen Läuferinnen und Läufern und bedanken uns für die Bereitschaft zur Teilnahme und Repräsentation der Schule.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für den Finallauf am 10. April 2019 im Reiterstadion (Olympiapark Berlin)

Ergebnisse Crosslauf Pankow 2019

 EINSCHULUNG im Schuljahr 2018/19

Auch in diesem Schuljahr begrüßen wir 4 neue 1. Klassen in der Trelleborg Schule! 

Sowohl das Einschulungsprogramm in der Aula als auch die Vorbereitungen in den Klassenräumen konnten sich mehr als sehen lassen. Die strahlenden Gesichter und der Beifall der Eltern, Familien und Freunden haben gezeigt, welche Wertschätzung und Freude über die großen Anstrengungen und umfangreichen Vorbereitungen erfolgt.

Um einen kleinen Einblick in die neuen Räume zu ermöglichen sind hier Bilder vor der ersten Unterrichtsstunde:

Wir wünschen allen Kindern einen unvergesslichen, schönen, eindrucksvollen und freudvollen Tag an der neuen Schule!

Seid herzlich willkommen!

 

 

 

SPONSORENLAUF 2018

Liebe Kinder, Eltern, Familienangehörige, Freunde, Kolleginnen und Kollegen, Unterstützer und Förderer der Trelleborgschule, mit Eurer und Ihrer Unterstützung haben wir auch dieses Jahr wieder ein unvergessliches Event auf die Beine gestellt und zusätzlich ein hervorragendes Laufergebnis erzielen können!

Die Vorbereitungen und die Durchführung liefen wieder, Dank der zahlreichen und tatkräftigen Unterstützung, wie aus einem Guss. Es wurden Wassereimer geschleppt, Obst geschnitten, gestempelt, kassiert, Medaillen vergeben, aufgebaut und weggeräumt…u.v.m.

Ein riesengroßes Dankeschön an die vielen kleinen und großen Helfer, die bereits vor dem Lauf, währenddessen und auch danach noch so tatkräftig mitgeholfen haben! Wasser für die LäuferInnen, Kaffee, geschnittenes Obst, Streckenposten, musikalische Begleitung, Moderation, Stempelgasse, Medaillenvergabe, Luftballons, Plakate, Tische und Stühle tragen, fleißiges Kassieren.

All das funktioniert nur aufgrund der vielen helfenden Hände und Spenden so gut. Es macht den Sponsorenlauf zu einer großen gemeinsamen Schulveranstaltung. Danke an Edeka Spandau für das Obst und die Müsliriegel, sowie einen Dank an unseren Essenanbieter “natürlich Essen”, der uns ebenfalls kostenfrei Obst zur Verfügung gestellt hat.

Einzig das Wetter konnten wir nicht beeinflussen und so war es am Ende wohl das Glück der Tüchtigen und Fleißigen: 45 min Sonnenschein an einem sonst nur verregneten Tag. Es war eine große Freude die vielen fröhlichen und angestrengten Gesichter zu sehen. Mehr als 400 waren es auch in diesem Jahr! Ihre vielen Runden haben es ermöglicht, Dank der Sponsoren aus dem Familien- und Freundeskreis, eine Summe von mehr als 5000€  zu “erlaufen”!

Diese Unterstützung steht gleichbedeutend mit der Wertschätzung und dem Vertrauen, dass sie der Trelleborgschule entgegen bringen. 

Ein herzliches Dankeschön dafür!

 

 

 

20.04.2018

Der Frühling ist bei uns angekommen und wir haben ihm lächelnd die Tür geöffnet.

Die Chöre der Trelleborgschule, Bornholmer Grundschule und Elizabeth-Shaw-Grundschule haben beim diesjährigen Frühlingskonzert in der Hoffnungskirche wieder ein musikalisches Ausrufezeichen gesetzt.

Alle Plätze waren gefüllt und wie auch in den letzten Jahren war der Applaus für die Kinder und Chorleitungen herzlich und tosend. Zu Recht! Einige Eindrücke finden Sie hier.

Chor

Nun fiebern wir schon dem nächsten Höhepunkt entgegen: am 26.04.2018 um 16.15 Uhr fällt der Startschuss zum diesjährigen Sponsorenlauf.

 

06.04.2018

Das Frühlingskonzert rückt näher und die Kinder proben schon fleißig unter der Leitung von Fr. Müller und Hr. Moritz. 

Vorbeikommen…Ohren auf…staunen und genießen… :)

Konzert

 

16.11.2017

Liebe Eltern der Trelleborg-Schule,

zu unserem Weihnachtskonzert sind Sie herzlich eingeladen.

Der Chor unserer Schule ist schon fleißig bei den Proben.

Karten für 1€ können Sie bei Frau Müller und Herrn Moritz erwerben.

IMG_6120

 

 

26.09.2017

Wenn sich Kollegen in der Schule in den Ruhestand verabschieden sollte das immer freudvoll sein. Nach vielen Jahren der Arbeit. Von mindestens genau so vielen Glückwünschen begleitet. Mit herzlichen Ratschlägen für die viele freie Zeit, die noch bleibt.

All das und noch viel mehr hätten wir Herrn Junge gern in ein Paar Jahren mit auf den Weg geben wollen. Und jetzt, mit nur 61 Jahren, hat das Leben am 13.09.2017 eine andere Wendung genommen.

Sich vor Augen zu führen dass es Dinge gibt, die wirklich wichtig sind, das wurde in den letzten Monaten so häufig betont. Für und vor allem wegen Peter Junge.

Zu erfahren, dass er schwer erkrankt ist und alle Kraft aufwendet um siegreich zu sein, das war bei den vielen Aufgaben des Tages in der Schule zwar präsent, geriet aber so leicht auch immer wieder in den Hintergrund.

Für einige mag das Wirken des Hausmeisters vielleicht nur beiläufig stattfinden und er wohlmöglich nur eine Randerscheinung im Schulalltag sein. Bei uns war das nicht so! Wir hatten das große Glück einen so liebenswerten, fleißigen, umsichtigen, präsenten und hilfsbereiten Menschen als Hausmeister zu haben. Allerdings viel zu kurz.

Nicht weil es noch so viele Aufgaben für ihn zu meistern gäbe, sondern weil Herr Junge sie stets so souverän und selbstverständlich angegangen ist. Unnachgiebig, beinahe stoisch und trotzdem immer Ruhe und Fachkompetenz ausstrahlend.

Am Montag fragte ich meine Klasse ob sie Herrn Junge kennen. „Der hat immer so bunte Streifen auf seinen Sachen!“ Stimmt. „Jaa, der ist lustig“ kam von irgendwo aus dem Raum. Allein die Vielzahl derer die sich von ihm verabschieden möchten spricht Bände.

Peter, du warst beliebt und wir sind dankbar für deine zupackende menschliche Art und Arbeit an unserer Schule.

Wie schwer dieser Moment für deine Liebsten sein muss ist kaum zu begreifen.In stillem Gedenken Die betrübten und tränengefüllten Gesichter am Morgen nach deinem letzten Kampf haben zum Ausdruck gebracht wie sehr wir uns deine Genesung und Wiederkehr gewünscht haben! Nun blicken wir zurück und wissen, dass du viel zu früh gehen musstest.

Allen Freunden, aber vor allem der gesamten Familie, wünschen wir Kraft in dieser Zeit.

R. Langer im Namen des gesamten Kollegiums der Trelleborg Schule

 

 

21.07.2017

Der neue Essenanbieter für das Schulessen ab dem 01.08.2017 heißt “natürlich essen”. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und vor allem leckeres Essen! Alle Informationen zum Menüplan und dem Bestellvorgang finden sie hier: www.natuerlich-essen.com

 

2016

27.05.2016

 :cry: TRELLEBORG-SCHULE IN TRAUER  :cry: 

Mit großer Bestürzung und tiefer Trauer haben wir heute erfahren, dass uns ein geschätzter Kollege für immer verlassen hat.

Nicht einmal 2 Jahre nach seiner Pensionierung ist am Mittwoch unser Dr. Hans-Joachim Hennersdorf im Alter von gerade einmal 67 Jahren verstorben.

Eben noch war “Hajo” eingeplant für das diesjährige Sportfest, wo er wieder beim Weitwurf mit Erfahrung und Emotionen die Kinder antreiben wollte. Immer wieder war er auch gern zu einem kurzen Besuch an seiner alten Wirkungsstätte zu Gast und hielt den Kontakt zur Schule. Loslassen konnte er noch nicht, zu gern war er als Fachseminarleiter Sport und Sportlehrer im Schuldienst aktiv. Kompetent, fordernd, mal in rauhem Ton aber ebenso herzlich und mit einem Lächeln auf den Lippen war er der Typ Lehrer, den man auch außerhalb der Schule grüßte und wegen dem man sich auf die nächste Sportstunde freute.

Ebenso plötzlich wie schmerzlich erreichte uns die Nachricht von seinem Tod nach kurzer schwerer Krankheit, doch was bleibt, ist sein Wirken in unserer Schule und sein Verdienst für die Lehrerausbildung im Land Berlin. Ich hatte das Glück, mehrere Wochen mit Dr. Hennersdorf zusammen im Sportbereich arbeiten zu können und an seiner Erfahrung teilhaben zu dürfen. Als es notwendig war und im Sportbereich kurzfristig ein Kollege gebraucht wurde, stellte er sich zur Verfügung. 

Wir wünschen vor allem seiner Familie, aber auch den langjährigen Weggefährten und all jenen viel Kraft, die mit einem Lächeln auf schöne, erfreuliche aber auch streitbare Momente mit Hajo zurückblicken können. Die Erinnerung und Wertschätzung an einen tollen Kollegen wird weiter bestehen, auch wenn Du schmerzlich fehlst!

R.Langer, im Namen des Fachbereichs Sport und des gesamten Kollegiums der Trelleborg Schule.

trauerkranz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

- Mitten im Leben -

Auch ich möchte mich im Namen unseres Kollegiums an dieser Stelle zu Wort melden. Wir alle bedauern den Verlust unseres Kollegen Dr. Hennersdorf, den wir sehr schätzten. Mit seiner Kompetenz, Sachlichkeit und seiner liebevollen Menschlichkeit hat er unsere Schulgemeinschaft bereichert. Gern erinnern wir uns an eine wunderbare gemeinsame Zeit und sind sehr dankbar dafür.

Wir wünschen der Familie vor allem Kraft und sind in diesen schweren Stunden mit unseren Gedanken bei Ihnen.

Mach’s gut, Hajo, wir werden dich bestimmt nicht vergessen! Versprochen!

Sabine Junge und das Trelleborg-Kollegium

 

 

 

 

Bildergebnis für kalender

Aktuelle Termine für den Schul- und Hortbetrieb

 

SanierungDas Haus Thulestraße unserer Schule wird saniert. Alle wichtigen Informationen gibt es hier.