Konzept

Offener Ganztagsbetrieb

Wir verstehen uns als schulbegleitende Freizeiteinrichtung, in der die Erzieher ganztägig als soziale Ansprechpartner für Lehrer, Eltern und Kinder tätig sind.

Der Offene Ganztagsbetrieb (Hort) ist montags bis freitags in der Zeit von 6.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

Je nach den Bedürfnissen der Eltern bieten wir unterschiedliche Betreuungsmodule an:

  • 06.00 Uhr – 07.30 Uhr
  • 13.30 Uhr – 16.00 Uhr
  • 13.30 Uhr – 18.00 Uhr

 

Wir bieten den Kindern die Möglichkeit

  • ihre Hausaufgaben anzufertigen
  • an diversen Angeboten (Basteln, Kochen, Sport, etc.) teilzunehmen
  • Freundschaften zu pflegen und zu erneuern
  • in Kleingruppen zu spielen und zu lernen
  • vom Schulalltag abzuschalten
  • kreativ zu sein

 

Wir bieten den Kindern ein soziales Umfeld, welches ihnen ermöglicht,

  • soziale Erfahrungen zu sammeln
  • Interessen und Bedürfnisse zu realisieren
  • selbstbewusst zu handeln
  • mit Problemen umzugehen und sie zu bewältigen
  • für sich selbst zu sorgen

 

Die Kinder sammeln viele Erfahrungen und lernen ihre gegenwärtige sowie zukünftige Lebenssituation zu verstehen, um sie zunehmend selbstständig aktiv gestalten zu können.